Kaltes Wasser | Anfangen, Ausbrechen aus der Komfortzone und Startup-Stories

Bauernhof kaufen, um Generationen zu verbinden (Christine Steffen | Sonnenblumenhof) - KW4

September 29, 2020 Tilmann Vorhoff Season 1 Episode 4
Kaltes Wasser | Anfangen, Ausbrechen aus der Komfortzone und Startup-Stories
Bauernhof kaufen, um Generationen zu verbinden (Christine Steffen | Sonnenblumenhof) - KW4
Chapters
Kaltes Wasser | Anfangen, Ausbrechen aus der Komfortzone und Startup-Stories
Bauernhof kaufen, um Generationen zu verbinden (Christine Steffen | Sonnenblumenhof) - KW4
Sep 29, 2020 Season 1 Episode 4
Tilmann Vorhoff

In dieser Episode geht es mit Christine Steffen vom Sonnenblumenhof um die lange Reise durch die deutsche Bürokratie und den Kauf Ihres Bauernhofes, um dort diesen September die Türen ihres Generationshofes öffnen zu können. Das Konzept ist recht einfach, aber dennoch eher selten in Deutschland. Alt und jung soll gemeinsam auf dem Hof sich gegenseitig unterstützen und Spaß haben.

Bei der Umsetzung ihrer Idee hatte sie zwischendurch jedoch sehr mit Zweifeln und auch anonymen Gegenwind zu kämpfen. Dabei hat es ihr sehr geholfen sich mit Positivität zu umgeben und regelmäßig Feedback zu ihrer IDee zu bekommen, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Ihre Reise dokumentiert Sie auch ausführlich auf Ihrem Youtube-Kanal "Sonnenblumenhof" sowie auf Instagram (@_sonnenblumenhof).

Ich freue mich immer sehr über Feedback, um mich und den Podcast weiterzuentwickeln. Am besten könnt ihr das über Instagram bei @kalteswasserpodcast oder LinkedIn tun, wo es regelmäßig auch Trailer und Ausschnitte sowie Zitate aus den Gesprächen geben wird.

Ganz unkompliziert geht es auch per Sprachnachricht über Speakpipe, wo ihr auch Fragen an kommende Gäste hinterlassen könnt, die ich meistens bei Instagram ankündige.

Ganz besonders könnt ihr den Podcast auch mit einer Bewertung bei Apple Podcasts unterstützen.

Show Notes

In dieser Episode geht es mit Christine Steffen vom Sonnenblumenhof um die lange Reise durch die deutsche Bürokratie und den Kauf Ihres Bauernhofes, um dort diesen September die Türen ihres Generationshofes öffnen zu können. Das Konzept ist recht einfach, aber dennoch eher selten in Deutschland. Alt und jung soll gemeinsam auf dem Hof sich gegenseitig unterstützen und Spaß haben.

Bei der Umsetzung ihrer Idee hatte sie zwischendurch jedoch sehr mit Zweifeln und auch anonymen Gegenwind zu kämpfen. Dabei hat es ihr sehr geholfen sich mit Positivität zu umgeben und regelmäßig Feedback zu ihrer IDee zu bekommen, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Ihre Reise dokumentiert Sie auch ausführlich auf Ihrem Youtube-Kanal "Sonnenblumenhof" sowie auf Instagram (@_sonnenblumenhof).

Ich freue mich immer sehr über Feedback, um mich und den Podcast weiterzuentwickeln. Am besten könnt ihr das über Instagram bei @kalteswasserpodcast oder LinkedIn tun, wo es regelmäßig auch Trailer und Ausschnitte sowie Zitate aus den Gesprächen geben wird.

Ganz unkompliziert geht es auch per Sprachnachricht über Speakpipe, wo ihr auch Fragen an kommende Gäste hinterlassen könnt, die ich meistens bei Instagram ankündige.

Ganz besonders könnt ihr den Podcast auch mit einer Bewertung bei Apple Podcasts unterstützen.