Kaltes Wasser | Anfangen, Ausbrechen aus der Komfortzone und Startup-Stories

Wieso, weshalb, warum? - KW1

August 31, 2020 Tilmann Vorhoff Season 1 Episode 1
Kaltes Wasser | Anfangen, Ausbrechen aus der Komfortzone und Startup-Stories
Wieso, weshalb, warum? - KW1
Chapters
Kaltes Wasser | Anfangen, Ausbrechen aus der Komfortzone und Startup-Stories
Wieso, weshalb, warum? - KW1
Aug 31, 2020 Season 1 Episode 1
Tilmann Vorhoff

Es geht los!!! In dieser ersten Episode stelle ich mich einmal vor, denn ich werde die meiste Zeit hier eher Fragen stellen und weniger über mich erzählen. Außerdem erzähle ich noch kurz warum ich diesen Podcast hier starte.

Ich freue mich auf diese Reise mit vielen spannenden und inspirierenden Gesprächen mit Menschen, die etwas gestartet und umgesetzt haben, was hoffentlich wiederum viele von euch motiviert eure eigenen Ideen anzupacken und ins Tun zu kommen.

Ich freue mich immer sehr über Feedback, um mich und den Podcast weiterzuentwickeln. Am besten könnt ihr das über Instagram bei @kalteswasserpodcast oder LinkedIn tun, wo es regelmäßig auch Trailer und Ausschnitte sowie Zitate aus den Gesprächen geben wird.

Ganz unkompliziert geht es auch per Sprachnachricht über Speakpipe, wo ihr auch Fragen an kommende Gäste hinterlassen könnt, die ich meistens bei Instagram ankündige.

Ganz besonders könnt ihr den Podcast auch mit einer Bewertung bei Apple Podcasts unterstützen

Show Notes

Es geht los!!! In dieser ersten Episode stelle ich mich einmal vor, denn ich werde die meiste Zeit hier eher Fragen stellen und weniger über mich erzählen. Außerdem erzähle ich noch kurz warum ich diesen Podcast hier starte.

Ich freue mich auf diese Reise mit vielen spannenden und inspirierenden Gesprächen mit Menschen, die etwas gestartet und umgesetzt haben, was hoffentlich wiederum viele von euch motiviert eure eigenen Ideen anzupacken und ins Tun zu kommen.

Ich freue mich immer sehr über Feedback, um mich und den Podcast weiterzuentwickeln. Am besten könnt ihr das über Instagram bei @kalteswasserpodcast oder LinkedIn tun, wo es regelmäßig auch Trailer und Ausschnitte sowie Zitate aus den Gesprächen geben wird.

Ganz unkompliziert geht es auch per Sprachnachricht über Speakpipe, wo ihr auch Fragen an kommende Gäste hinterlassen könnt, die ich meistens bei Instagram ankündige.

Ganz besonders könnt ihr den Podcast auch mit einer Bewertung bei Apple Podcasts unterstützen